DIY Stauraum selber machen

00-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

Die wunderbare Welt der Ordnung. Klingt spießig, macht aber extrem Spaß. Vor allem wenn langweilige Kästen mit bunten Aufbewahrungsboxen gepimpt werden. Dank Ikea habe ich für Euch wieder ein spannendes Nähprojekt auf die Beine stellen können.

Damit das fertige Werk auch ins Regal passt, müssen als erstes Höhe, Tiefe und Breite Der einzelnen Regalfächer ausgemessen werden. Je nach dem, wieviele Boxen in den einzelne Fächern stehen sollen, ergibt sich deren Breitenmass – es sollte allerdings bedacht werden, dass das Material der Seitenwände einen eigenen Spielraum braucht – d.h. das Breitenmass muss um diesen Faktor reduziert werden, damit das Ganze nachher nicht hinein gestopft werden muss, sondern locker passt. Das Gleiche gilt für das Höhenmass.

Mit den so ermittelten Maßen zeichnet man nun den Papierschnitt. Man beginnt mit dem Bodenteil. Dieser besteht aus einem Rechteck, mit den Maßen der Tiefe und der Breite. Von einer Ecke bis zur gegenüberliegenden Ecke zeichnet man anschließend eine Diagonale. Rückt zirka 3cm von der Ecke in das Rechteck hinein und zeichnet an der Diagonale einen kurzen Strich im rechten Winkel. Ebenso bei der gegenüberliegenden Ecke. Anschließend zeichnet man 1cm entfernt von der Diagonale die Nahtzugabe ein und verbindet somit den kurzen Strich, der zuvor im rechten Winkel gezeichnet wurde. Jetzt wird an allen 4 Seiten die gewünschte Höhe parallel zum Bodenstück aufgetragen und anschließend mit dem Bodenteil verbunden. Rundherum wird nun noch 1,5cm Nahtzugabe angezeichnet. Wenn Ihr die Schablone ausgeschnitten habt, sieht das Ganze wie ein Kreuz, mit einem Diagonalen Schlitz in der Mitte aus.

Materialliste:

01-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 1. Jetzt messt Ihr nochmal die gesamte Breite des Schnittes ab und schneidet in beiden Farben jeweils die gewünschte Breite aus der Stoffbahn heraus und bügelt diese flach.
  • 2. Der Schnitt wird gut in der Mitte platziert und mittels Schneiderkreide markiert.
  • 3. Am besten beschwert Ihr den Schnitt mit Gewichten, oder steckt den Schnitt einfach mit Stecknadeln fest.
  • 4. Fertig zugeschnitten sieht das Ganze so aus. Ich habe mich für den bunten Stoff auf der Außenseite entschieden.
    ACHTUNG! Für jede Box brauchen wir zwei Zugeschnittene Kreuze, allerdings wird nur das Äußere in der Mitte für den Zipp bezeichnet!

02-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 5. Jetzt wird der Nahtzipp mit der richtigen Seite nach unten auf die Innenseite des Kreuzes gesteppt. Diese Bezeichnung haben wir zuvor in der Diagonale aufgezeichnet (der Schlitz).
  • 6. Dann wird genau in der Mitte, zwischen den beiden Nähten,bis 2 cm vor dem jewriligen Zippende eingeschnitten. Die Enden werden bis 1cm vor der Ecke eingezwickt.
  • 7. Die Nahtzugabe wird nun eingebogen und rundherum um den Zipp abgesteppt.
  • 8. Anschließend wird der Zipp glatt gebügelt.

03-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 9. Das Schwierigste hat man bereits hinter sich, denn wenn der Zipp einmal drinnen ist, ist die Aufbewahrungsbox so gut wie fertig.
  • 10. Jetzt näht man alle 4 Seiten, von dem Bodenteil angefangen zusammen und bügelt diese anschließend wieder flach.
  • 11. Im Anschluss wird die Nahtzugabe versäubert. Wer keine Overlock hat, der schneidet die Nahtzugabe einfach mit der Zackenschere auf 1cm zurück.
  • 12. Danach wird die Nahtzugabe wieder gebügelt und anschließend alle 4 Nahtzugaben in eine Richtung mit dem Bügeleisen fixiert.

04-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 13. Wenn beide Hälften der Box an den 4 Seiten geschlossen sind, legt man die schönen Seiten zueinander (die Öffnung der Box)  und näht diese Rundherum zusammen.
  • 14. Anschließend wird diese Naht versäubert oder mit der Zackenschere auf 1cm zurück geschnitten.
  • 15. Dann bügelt man die Nahtzugabe flach und wendet die Aufbewahrungsbox durch den Zipp.
  • 16. Und bügelt die Kannte der Box flach.

05-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 17. Die Kannte steppt man Füßchenbreit ab.
  • 18. Wer gerne einen Henkel an seiner Box hat, der schneidet diesen aus dem gewünschten Material zu.
  • 19. Um eine gewisse Festigkeit zu haben, lege ich ein Ripsband als Innenleben für den Griff ein.
  • 20. Das Band steppe ich links und rechts ab.

06-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 21. Anschließend wird das Ganze umgedreht und an der offenen Seite zusammen gesteppt.
  • 22. Die Platzierung des Henkels wird mittels Schneiderkreide bezeichnet.
  • 23. Und anschließend auf die Bezeichnung aufgesteppt.
  • 24. Nun werden die 4 Ecken der Box, mit dem Innenstoff zusammen gesteckt.

07-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

  • 25. Die beiden Nähte werden druchgesteppt. Damit die Schaumstoffplatten oder der Karton fixiert ist.
  • 26. Nun können durch die Öffnung des Zipps die Kartonplatten eingefädelt werden und fertig ist die Aufbewahrungsbox.

09-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

10-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed  11-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

12-Do-it-yourself-DIY-Ordnungskisten-ikea-thexed

Follow ME and FEEL HUGGED!

FACEBOOK | INSTAGRAM | GOOGLE+

DIY Stauraum selber machen

Ordnung im Kleiderschrank

DIY Stauraum selber machen

BULLETIN | FESCH’MARKT Bloggerevent

Newer post

Kommentar verfassen