Fettes Brot
Gasometer, Wien 2019


Fettes Brot in Wien

Mit neuer Platte am Start und einem Monsterbass im Schlepptau, haben es sich die drei Hamburger Jungs im Wiener Gasometer nicht nur gemütlich gemacht. Fettes Brot hatte die ausverkaufte Halle vollkommen im Griff und wir wedelten mit den Schwänzen und dann fingen alle an zu dancen… RESPEKT!

An diesem Abend war ich wohl nicht die Einzige, die Fettes Brot in ihrer Schulzeit rauf und runter gehört hat, denn das Gasometer war voll mit meinem Jahrgang, es war ein Fest! Oft sind die Konzerte, auf die man sich schon lange freut, die absolut Besten. Die Stimmung war großartig, auch wenn ich an diesem Abend nicht so ausgelassen war wie sonst und noch ein bisschen angeschlagen war, genoss ich jeden einzelnen Song.

Was guckst du eigentlich hast eh nur 40€ gezahlt… Voll günstig. Wu Tang Clan wäre nicht mal aufgetaucht!

Die Setlist von Fettes Brot war gepflastert mit Lieblingsnummern und ganz unter dem Tour Motto „Love Story“ stand auch die Tour ganz im Zeichen der Liebe. Ob verliebt in deine Mama oder Robot Girl, die Playlist hat mir so gut gefallen, dass ich es mir nicht nehmen lassen konnte, sie in meiner Spotify-Best-Off einzubauen und hier kannst auch Du sie nach hören und in Erinnerungen schwelgen!!!

Bühnenlicht vom Feinsten

Wie geil war bitte dieses Bühnenbild! Ich LIEBE Neon Zeichen und wie Du vielleicht auf Instagram TV gesehen hast, wir auch in neuen xed.at Design die 80er eine wichtige Rolle spielen. Deshalb war ich noch mehr geflashed, weil es mir gezeigt hat, dass ich definitiv am Zahn der Zeit unterwegs bin! Danke für diesen GEILEN ABEND!

Geil was man hier erleben kann… Wir werden Euch weiterempfehlen!





— In Kooperation mit ARCARDIA —

Fettes Brot  Gasometer, Wien 2019

Pixies
Gasometer, Wien 2019

Fettes Brot  Gasometer, Wien 2019

Von innen und auSSen schön
Wie ich mit Psoriasis umgehe

Newer post

Kommentar verfassen

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.