To Do Liste 2018

to-do-liste-2018-thexed-xedblogWer braucht schon Neujahrsvorsätze, die man eh nicht einhält? Da setze ich mir lieber Ziele, die ich im neuen Jahr erreichen will und besiegel den Pakt sie zu erreichen auch gleich mit Dir und öffentlich, somit streng ich mich gleich noch mehr an!

Studium beenden SS2018

Meine oberste Priorität ist, mein Studium abzuschließen, es stehen nur noch 5 Prüfungen an und dann ist das Ding fertig! Einen ausgeklügelten Lernplan habe ich mir auch schon zurechtgelegt, denn neben dem Blog habe ich ja meinen 38,5 Stunden Job, bei dem ich auch Leistung zeigen will. Also wird in diesem Jahr vorzugsweise an den Wochenenden gelernt, anstatt die Welt zu bereisen. Die Welt ist nämlich anschließend auch noch da und ich habe genug Zeit, auch in Europa an den Wochenenden die Hotspots ausfindig zu machen.

Yoga-Routine weiter ausbauen

Im Moment schaffe ich es kaum aus dem Bett… Meine Augenringe sehen fürchterlich aus und ich fühle mich auch absolut nicht erholt. Seit ich wieder daheim bin, will mir mein Körper sagen, dass ich dringend Erholung nötig habe, somit bin ich dem nachgegangen und habe die erste Jänner Woche ruhig angehen lassen. Ab nächster Woche werde ich meine Yoga-Routine wie gehabt durchziehen und super motiviert ins Büro hüpfen!

Allergien reduzieren

Wie ich schon anmerken ließ, komme ich gerade schwer aus dem Bett, meine Stauballergie ist grad wieder ziemlich lustig, obwohl ich schon die Bude auf den Kopf gestellt habe und auch während meiner Abwesenheit, wurde meine Wohnung einmal im Monat geputzt wurde. Ich werde jetzt wieder zur Therapie gehen und bei der Bioresonanz mich von meinen Allergien erleichtern lassen, dann klappt es auch wieder mit dem 5 Uhr aufstehen!

Wakeboarden lernen

Die Jungs, die ich auf meiner Reise in New Orleans kennenlernen durfte, habe ich auch in ihrer Hood in Montreal getroffen. Marco und DJ haben mir die Stadt gezeigt und mir absoluten Gusto gemacht zurückzukommen. Denn im Sommer geht es dort richtig ab… Es gibt eine kleine Insel, die ähnlich wie die Donauinsel künstlich erschaffen wurde und bei der sich ein Wakeboardlift in einer kleinen Bucht befindet! Ich liebe Snowboarden über alles und habe schon lange den Wunsch, Wakeboarden zu lernen! In Wien oder Montreal, in diesem Jahr möchte ich endlich diese – für mich neue Sportart ausprobieren und richtig Spaß dabei haben bei den ersten Versuchen, immer wieder aufstehen zu probieren!

Glücklichsein!

Die letzten drei Monate in den USA haben mir gezeigt, dass ich diese Zeit für mich ganz allein gebraucht habe. Ich bin endlich wieder der schlagfertige, lustige, lebensfrohe Mensch, der ich war! Manchmal braucht es etwas länger, dass man wieder zu sich selbst findet, wenn man eine unglückliche Beziehung geführt hat. Somit ist es umso schöner, dass ich wieder ich selbst bin und so viele tolle Menschen in meinem Leben habe, die mich LIEBEN!

2018 wird ein weiteres glückliches Jahr, denn ich kann selbst bestimmen, glücklich zu sein! Ich wünsche Dir alles Liebe, Glück und Gesundheit für dieses Jahr, auf dass es genauso verläuft, wie Du es Dir wünscht!

PROSIT 2018

To Do Liste 2018

SILVESTER OUTFIT
MY RULES, MY BLOG, MY STYLE

To Do Liste 2018

AUSLANDSPRAKTIKUM IN DEN USA
#3 Die Unterkunft

Newer post

There is one comment

  1. Nicole Winkler

    Liebe Iris! Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und Gesundheit, die ist besonders wichtig! Und das du deine To Do Liste umsetzen kannst! Klingt spannend deine Liste! Glg Nicole

Kommentar verfassen