FM4 FREQUENCY FESTIVAL OUTFIT
MY RULES, MY BLOG, MY STYLE

01-FM4-Frequency-Festival-Outfit-xedblog-thexed

.

Der Festivalsommer ist mir die liebste Zeit im Jahr, vor allem wenn wir so geniales Wetter haben wie am diesjährigen FM4 Frequency Festival! Nach der Anreise habe ich als erstes mein Lager in der Pension meines Vertrauens aufgeschlagen, um mein elektronisches Equipment aufzubauen.

Im kurzen Outfit ging es bei sommerlichen 30°C Richtung Gelände, dank der Presse – Akkreditierung konnte ich der Hitze ein bisschen entfliehen und meine Batterien Pressebereich aufladen, bevor es mit der ersten Band los ging. Mein Highlight war in diesem Jahr das Konzert von Placebo. Auf The Pretty Reckless habe ich mich extrem gefreut, allerdings hat mich dann Tailor Momson mit einer schwachen Performance enttäuscht.

Nieten Jeansweste

Im Sale bin ich bei Zara über dieses tolle Teil gestolpert. Da ich fast täglich meine Jeansjacke aus der Spring Outfit Challenge von Tkmaxx trage, wollte ich für extrem heiße Tage etwas kürzeres besorgen. Aktuell trage ich lieber eine Jacke, oder im Fall des Festivals eine Weste, bei der ich all meine wichtigen Dinge einstecken kann und verzichte deswegen meistens auf eine Handtasche. Gerade wenn ich im Fotograben arbeite und schnell zum Smartphone greifen will ist es einfacher, wenn ich nur in meiner Jackeninnentasche danach suchen muss. Die Nieten Jeansweste von Zara hat es mir sofort angetan, denn ich liebe es Jacken zu tragen, die oben etwas breiter sind und meine Schultern noch mehr betonen. Diese V-Shape zaubert nämlich bei meiner Körpergröße von fast 1,80m schlankere und gleichzeitig noch länger wirkende Beine.

Hard Rock Cafe Shirt

Das Shirt kennst Du bereits von unserem Hard Rock Cafe Fotoshooting. Allerdings ist dieses mein allerliebstes aus der Kollektion, es hängt super lässig über die Schultern und es wirkt mit einem Bikinitop darunter getragen außerdem super sexy. Der Print auf der Vorderseite passt super zur Jeansweste und lässt das Motiv auch super hervor blitzen. Ich bin mir sicher, dass es dieses Shirt noch im Shop in Wien gibt und habe es mir in Größe L geholt, da ich T-Shirts nur oversized trage.

.

Short Shorts

Auch die Shorts habe ich bei meinem Shoppingbummel durch die Sale Landschaft entdeckt. Ich war ganz verblüfft wie toll sie an mir aussah, denn ich habe sie ohne zu probieren gekauft und wollte sie eigentlich nur für zu Hause nutzen. Der angenehm gestrickte Baumwollstoff ist allerdings so luftig und leicht zu tragen, dass ich sie gleich am Out of the Woods Festival in Wiesen ausführen musste. Das Feedback war so positiv, dass ich mich entschloss, in diesem Sommer definitiv öfters auf Shorts zu setzen.

Loafers mit Nieten

Damit sich der Stil fortsetzt, habe ich meine geliebten Loafers eingepackt. Die nietenbesetzen Schuhe habe ich allerdings nur tagsüber getragen, da dann weniger Gedränge am Gelände war. Am Abend habe ich auf feste Schuhe zurückgegriffen, da ich keine Lust hatte meine Schuhe – wohlmöglich auch noch im Fotograben zu verlieren. Die Loafers habe ich vor Jahren online bei Buffalo gekauft und habe mir sogar noch ein zweites Paar im Sale bestellt. Wenn ich ein paar Schuhe nämlich so lange trage bis sie abfallen, ist es umso schöner zu wissen, dass noch ein Paar im Schuhkasten auf mich wartet.

03-FM4-Frequency-Festival-Outfit-xedblog-thexed

Rucksack meiner Täume

Als ich 2012 in New York mit meinem Bruder auf Urlaub war, liefen alle mit diesen Turnsäcken herum. Ich war so begeistert, dass ich mir bereits in Amerika meinen ersten holte. Wieder zurück in Österreich hat es dann ca. zwei Jahre gedauert, bis auch hier alle mit so einem Teil rumliefen. Das hat sich bis heute nicht geändert, außer dass ich seit dem Ausflug mit Lisa zum The Weeknd Konzert in Köln, eine Lederversion von Diesel besitze. Flo hat uns damals das Zalando Outlet in Köln (Breite Straße 80 – 90, 50667 Köln) gezeigt und ich habe mich SOFORT in diesen Rucksack verliebt. Ich sage es gerne immer wieder, setze lieber auf gute Qualität beim Shoppen, dann hast Du viel länger etwas von Deinem neuen Lieblingsteil.

Markenzeichen Hut

Diesen Hut habe ich, rückblickend betrachtet auf jedem Festival in diesem Jahr getragen. Ich finde er sieht einfach spitze aus und trägt sich wirklich sehr angenehm. Damit er appetitlich bleibt, trage ich darunter immer ein Bikertuch, das ich waschen kann. Passend dazu darf natürlich die verspiegelte Sonnenbrille nicht fehlen und meine Kamera ist ein festes Accessoire bei meinen Festivalbesuchen.

Ich hoffe dieses Festival Outfit konnte Dich inspirieren und ich würde mich freuen, wenn Du mir erzählst wie Dein liebster Look für die Festivalbesuche aussieht!

02-FM4-Frequency-Festival-Outfit-xedblog-thexed

Weste ZARA·  Shirt HARD ROCK CAFÉ VIENNA · Shorts ZARA  · Sonnenbrille VINTAGE · Loafers BUFFALO · Rucksack DIESEL · Hut SEEBERGER · Liquid Lipstick MAYBELLINE NEW YORK · Kette NAME YOUR CHOKER 

FM4 FREQUENCY FESTIVAL OUTFIT  MY RULES, MY BLOG, MY STYLE

PLACEBO
FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2017

FM4 FREQUENCY FESTIVAL OUTFIT  MY RULES, MY BLOG, MY STYLE

36 STUNDEN IN PARIS

Newer post

There are 2 comments

    1. Iris Reihs

      Vielen lieben Dank Nicole, ich habe mich auch besonders wohl gefühlt! Diese Weste wird bestimmt auch im nächsten Jahr mein treuer Begleiter auf diversen Festivals GLG, ISI

Kommentar verfassen