BIRTHDAY MAKE-UP TUTORIAL
YVES SAINT LAURENT

Wie heißt es so schön, man muss die Feste feiern wie sie fallen – so war es auch an meinem Geburtstag. In diesem Jahr lag er allerdings ein bisschen ungünstig, denn an einem Dienstag hat man nicht sehr viele Möglichkeiten die besten Freunde zusammen zu trommeln. Somit entschieden wir uns, das Wochenende danach zu feiern.

Da mein Make-up an diesem Tag auch etwas Besonderes war, habe ich mein Yves Saint Laurent Make-up in einer Schritt-für-Schritt Anleitung für Dich festgehalten.

Nachdem mein Gesicht gereinigt war, habe ich meine Haut mit dem YSL Top Secrets Instant Moisture Glow auf das Make-up vorbereitet. Denn dieser Balsam spendet der Haut ein hohes Maß an Feuchtigkeit und lässt sie durchfeuchteter, praller und strahlender wirken.

GRUNDIERUNG

Weiter ging es mit der Grundierung mit YSL Touche Eclat (Nr. 2) und der YSL Fusion Ink Cushion Foundation (Nr.2). Mit dem Beauty Blender hab ich beide Produkte aufgetragen/verblendet, im Video siehst Du genau, wie ich dabei vorgegangen bin. Auch für unterwegs ist diese Foundation genau das Richtige um zwischendurch den Teint aufzufrischen denn sie nimmt auch nicht sehr viel Platz in der Handtasche ein.

AUGENBRAUEN

Mit dem YSL Court Brot Marker habe ich die lichten Stellen meiner Augenbrauen ausgemalt. Anschließend habe meine Augenbrauen mit dem YSL Couture Browgel fixiert (sieht aus wie von einem Mascara). Damit beim Auftragen der Brauen nicht zu viel Material verwendet wird, habe ich das Bürstchen am Handrücken zuvor etwas abgewischt.

AUGEN MAKE-UP

Bei den Augen habe ich die YSL Couture Variation Palette Yeux 10 Couleurs Lidschatten Palette verwendet. Diese kommt mit einem Pinsel, damit lässt sich nicht nur Lidschatten prima auf das Augenlid auftragen, sondern mit der abgeflachten Pinselseite ist im angefeuchteten Zustand auch kinderleicht ein Lidstrich gezogen. Als Mascara habe ich anschließend die YSL Schock Mascara verwendet. Die ist extrem gut, meine Wimpern haben nachdem ich die Mascara zwei Mal aufgetragen habe ausgesehen, als ob ich mir zusätzliche falsche Wimpern aufgeklebt hätte. Ich finde auch das Bürstchen wunderbar zum Auftragen, in der Mitte ist es nämlich etwas schmäler als an den Enden.

LIPPENSTIFT

Auf den Lippen habe ich zum Abschluss den YSL Rouge Pur Couture (Nr.72) mit einem Pinsel aufgetragen. Ich bin noch nicht so geübt mit klassischen Lippenstiften, da ich meistens einen Liquid Lipstick trage.

Der Lippenstift fühlte sich wirklich sehr leicht auf den Lippen an und hat auch eine gute Farbintensität.

In meinem nächsten Video zeige ich Dir das passende Outfit zum YSL Birthday Make-up!

Wenn Dir mein Video gefallen hat, freu ich mich über einen Dauen hoch und vergiss nicht meinen Channel zu abonnieren, das nächste Video kommt bald!

— In Kooperation mit Douglas Österreich  —

BIRTHDAY MAKE-UP TUTORIAL  YVES SAINT LAURENT

Frühlingserwachen
Wenn die Schichten weniger werden…

BIRTHDAY MAKE-UP TUTORIAL  YVES SAINT LAURENT

5 LOOKS FÜR DAS KLEINE BUDGET
TK MAXX OUTFIT CHALLENGE

Newer post

Kommentar verfassen