Jean Paul Gaultier
‚From sidewalk to catwalk‘ München 2015

00-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

Translate...

Für die Kunsthalle München war die Eröffnung der Jean Paul Gaultier Ausstellung etwas ganz besonderes, denn in den 30 Jahren des Bestehens der Kunsthalle, ist dies die erste Mode Ausstellung in München. Wie es der Zufall so will, war die Jean Paul Gaultier Ausstellung auch die 100ste!

Wie es immer noch in Paris, London und New York üblich ist, können nur einige, wenige die renommierten Modenschauen der großen Designer besuchen und gerade die Haute Couture Shows, sind jedes Mal aufs neue etwas außergewöhnliches. Leider ist aber nach weniger als 15 Minuten schon wieder alles vorbei und man konnte nur einen kurzen Blick auf die neuesten Kreationen machen. Dank dieser Ausstellung, kann man Einblick in das kreative Leben von Jean Paul Gaultier durch insgesamt 160 Kreationen aus sieben verschiedenen Kapiteln, nehmen. Obwohl die Ausstellung bereits bei seiner Kindheit beginnt, handelt es sich dabei NICHT um eine Retrospektive!

02-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

Dank großer Partner wie Swarovski, konnte auch das Kleid für das Ausstellungsbild realisiert werden, welches von Nadja Auermann getragen wurde. (Foto von Peter Lindbergh Studio) Dieses Kleid ist aus mehreren Stücken zusammengesetzt, das heißt es ist ein Patchwork-Kleid aus tausenden Swarovski Kristallen, welches in einer wunderschönen, hell-dunkel Schattierung verläuft.

Die Ausstellung selbst ist schon seit vier Jahren unterwegs, München ist der elfte Ort und danach wird Korea der zwölfte werden. Durch die einzelnen Stationen, hat Jean Paul Gaultier immer wieder neue Inspiration geschöpft und daraus, eigens für die Ausstellung, neue Kreationen entworfen. So war es auch nicht verwunderlich, das Jean Paul eine Lederhosen-Kreation mit Mieder entwarf, da die Ausstellung mit Beginn der Münchner Wiesen eröffnet wurde.

03-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Der Salon –

1976 begann Jean Paul Gaultier´s Karriere und er entwarf seine ersten Kollektion für das Jahr 1977.
Seine Großmutter war nicht ganz unbeteiligt an dem Verlauf von Jean Paul´s Laufbahn. Denn in ihrem Schönheitssalon fing alles an… dort wurde nicht nur in Sachen Beauty beraten, sondern auch in Liebesangelegenheiten Tipps gegeben und auch Tarot Karten wurden von der Großmama selbst gelegt. Die meiste Zeit verbrachte er also bei seiner Oma, denn beide Elternteile waren berufstätig und somit war er bei seiner Großmutter im Salon bestens aufgehoben. Schon als Kind hatte Jean Paul Modezeichnungen angefertigt, auch sein Teddybär NANA blieb von Lippenstift und Schminke nicht verschont und bekam sogar seinen ersten Spitzen-BH. Der, wie wir alle wissen, in dem Korsett für Madonna seine Vollendung fand. Inspiriert hatten ihn damals die Frauen aus dem Schönheitssalon. Er hatte im Salon alle Freiheiten und nach einer Sendung, bei der nackte Mädchen gezeichnet wurden, zeichnete er in der Schule ein paar Skizzen und wurde von der Lehrerin bestraft. Er musste dann mit dem Bild auf dem Rücken von Klassenzimmer zu Klassenzimmer gehen und wurde dadurch berühmt. Der introvertierte Jean Paul Gaultier, war plötzlich der Liebling der Schule, weil alle natürlich die nackten Mädchen sehen wollten. Kurz darauf hat er seine Modezeichnungen an diverse Modehäuser geschickt und bekam postwendend einen Anruf von Pierre Cardin. Als Assistent konnte er sofort anfangen und so begann er, ohne Vorkenntnisse, neben der Schule zu arbeiten.

08-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Die Odyssee –

Im nächsten Raum wird man von den fast lebensechten Mannequins verzaubert, durch eine spezielle Technik, lernten diese sogar sprechen und eine Kopie von Jean Paul Gaultier ist auch dabei. Im Theater Avenue wurden das erste Mal lebendig wirkende Puppen eingesetzt, durch einen Gipsabdruck der Modelle, werden die Züge des Gesichts abgenommen. Anschließend werden in Langzeitvideoaufnahmen die Mimik, Gestik, oder wie im Fall von Jean Paul Gaultier selbst, auch eine Tonaufnahme gemacht. Dank Beamer und Tonanlage fühlt es sich so an als ob lebendige Models die Kleider präsentieren. Der Raum ist wirklich sehr faszinierend und lässt die Kreationen noch einmal mehr auf einen wirken.

07-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

„Die Odyssee liefert das, was man die »Gründungsmythen« des Gaultier-Universums nennen könnte – sie ist der Ursprung einiger immer wiederkehrender Formen und Modelle in sein Kollektion!“
– Kunsthalle München

– Die Musen –

Eine besondere Ausstrahlung muss sie haben! Dick, dünn, das hat alles kein Rolle gespielt… Wenn er Models brauchte, hat er von den Agenturen nur stereotype Charaktere bekommen und entschied sich, etwas unkonventioneller zu suchen (Zeitungsanzeigen). Seine Musen spielen eine große Rolle ins Jean Pauls Leben, so weiß man bis heute nicht genau ob Madonna Jean Paul Gaultier berühmt machte, oder umgekehrt. Richtige Gänsehaut hatte ich, als ich neben dem Kleid stand, welches bei der Gaultier Couture-Kollektion für Herbst/Winter 2014/15 von Conchita Wurst präsentiert wurde.
Über Instagram war ich damals ja mehr oder weniger live dabei und konnte die Show verfolgen. Wenn man dann aber wahrhaftig neben einem Haut Couture Teil steht, das man aus den Medien kennt, dann lässt das ein textiles Herz nochmal höher schlagen.

06-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Metropolis –

Durch zahlreiche Beiträge zu Filmen und auch für Theater- und Opernhäuser, wurde Jean Paul Gaultier als erster Mode Designer sogar zu den Film Festivals in Cannes als Jury Mitglied eingeladen.

09-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Großstadt Jungel –

Dieser Raum ist der größte und neben Kreationen aus Krokodilleder, werden auch Federn, Bast, Fischhaut und mehr ungewöhnliche Materialien verarbeitet. Da diese Materialien in der Natur zu finden sind, hat er sich entschieden diese Sektion, Großstadt Jungel zu taufen.

10-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Hautnah –

Ich musste so lachen, als ich an dem Billeteur vorbei ging und er meinte „Verpassen Sie nicht das Unterwäsche Kabinett…“ Wobei Jean Paul Gaultier mit einigen der Kollektionsteilen, eigentlich ein ernstes Thema anspricht. So wollte er zum Beispiel mit der „Null Nummer“ auf den Magerwahn der Models hinweisen und hat ein Modell von innen nach außen gewendet und ein Korsett mit Catsuit entworfen, das aussieht als ob dem Model die Haut abgezogen wurde. Auch die anderen Spitzenkreationen waren unfassbar zart und filigran gearbeitet. Das Textile Team von Gaultier sind wahre Künstler!

11-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

– Punk Cancan –

12-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

Mein absoluter Lieblingsaustellungsraum war der Punk Cancan! Hier wurde die Kollektion vorgestellt, die Gaultier einiges an Spott brachte, da er aus Vintage Teilen, wie zum Beispiel einer Lederjacke von einem Rocker aus London und einem Tüllröckchen, eine Art Ready-Made Kollektion auf die Beine stellte. Natürlich rümpften die luxusverwöhnten Journalisten die Nase, als sie das sahen und dann noch ein Müllkleid zum Schluss, das war einfach zu viel für die Armen. Als diese Kollektion rauskam, wollte ich unbedingt diesen weißen Tüllrock haben, umgesetzt hab ich ihn nie, aber ich wußte schon damals, wie er gemacht war und das konnte ich in München sogar überprüfen!!!

– Brautkleider –

Zum Schluss ging es durch die Brautabteilung, allerdings sind diese Brautkleider wahre Kunstwerke und ein würdiger Abschluss für einen Künstler wie Jean Paul Gaultier!

04-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

Ich bin nach wie vor noch ganz aus dem Häuschen, wenn ich diese Bilder sehe und kann nicht fassen, das ich den Haute Couture Kreationen von Jean Paul Gautier so nah kommen durfte!

05-Jean-Paul-Gaultier-from-sidewalk-to-catwalk-thexed

Follow ME and FEEL HUGGED!

FACEBOOK | INSTAGRAM | GOOGLE+

Jean Paul Gaultier  ‚From sidewalk to catwalk‘ München 2015

Kunsthalle München
MY INSTA Week #5

Jean Paul Gaultier  ‚From sidewalk to catwalk‘ München 2015

Cirque du Soleil
MY INSTA Week #6

Newer post

There are 2 comments

  1. Bernadette

    Wow! Hätte ich zu gern gesehen, verfolge JPG nur über Insta 🙂
    Dein Blog wird jetzt regelmäßig gelesen- haben uns bei Bellaflora kennengelernt, hab es dann leider verabsäumt euch alle nach euren Blogs zu fragen.
    Liebe Grüße,
    Bernadette

Kommentar verfassen

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.