DIY Adventkalender 2014

08-DIY-Adventkalender-2014-thexed

Translate...

Unser Kühlschrank war mir schon länger ein Dorn im Auge! Ich weiß nicht, wie Ihr Euren Kühlschrank nutzt, aber wir hängen die wichtigen Dinge, wie Rechnungen oder Arzttermine auf, denn das ist der Ort an den man am häufigsten in der Wohnung hingeht. Also hat sich mit der Zeit ein ziemliches Chaos gebildet und das sah wirklich unschön aus. Beim durchblättern vom Ikea Katalog (online) ist mir dann ein Magnetdöschen Set (GRUNDTAL Behälte) aufgefallen und durch den Advent inspiriert, ist mir dieses DIY Projekt eingefallen. Ein herzliches Dankeschön an IKEA, der mich wieder bei meinem Adventkalender 2014 unterstützt. Das wunderbare an diesem Projekt ist, dass ihr es auch gemeinsam mit Eurem Partner oder mit Euren Kindern, basteln könnt. Befüllen würde ich ihn dann natürlich ohne die Kinds *g*. (Der Christbaum im Hintergrund ist übrigens der DIY-Adventkalender vom letzten Jahr)

01-DIY-Adventkalender-2014-thexed
DIY-Adventkalender-2014-thexedIch recycle ganz altes Geschenkspapier als Schlider für die Döschen, befüllt habe ich sie dann mit Süßem und Saurem.
02-DIY-Adventkalender-2014-thexedAls erstes habe ich das Deckblatt aus der Dose herausgenommen und als Schablone für das Geschenkspapier benutzt. Ich habe hierfür einen grauen Fineliner verwendet und anschließend alle 24 Schlider aus 4 verschiedenen Geschenkspapiermustern herausgeschnitten. Ihr könnt natürlich auch selbst welche entwerfen und zeichnen oder Collagen kreieren, der Phanthasie sind da keine Grenzen gesetzt.
03-DIY-Adventkalender-2014-thexedAnschließend habe ich mir eine Form für die Nummerierung gesucht, in meinen Fall war es mein Rosengesichtsöl, welches die passende Größe als Schablonen hatte.04-DIY-Adventkalender-2014-thexedMit einem schwarzen Edding habe ich die Nummerierung per Hand geschrieben und anschließend ausgeschnitten.
05-DIY-Adventkalender-2014-thexedDanach klebt ihr die Nummerierung auf das Geschenkspapier.06-DIY-Adventkalender-2014-thexedDamit es nicht so langweilig aussieht, habe ich diese noch etwas aufgehübscht.07-DIY-Adventkalender-2014-thexedDann drückt ihr das Geschenkspapier mit der Nummerierung in die Dose, befüllt sie nach belieben und schon könnt ihr am 1. Dezember das erste Döschen öffnen!

Ich hoffe Euch hat meine DIY Anleitung gefallen und ich würde mich sehr über Feedback freuen. Wie sieht denn Eurer Adventkalender aus?
Habt ihr einen mit Schokolade oder mit Sprüchen?

— In Kooperation mit IKEA —

Follow ME and FEEL HUGGED!

FACEBOOK | INSTAGRAM | GOOGLE+

DIY Adventkalender 2014

Hochriegl Verkostung

DIY Adventkalender 2014

Parka Winterjacke
THE DAILY OUTFIT #20

Newer post

There are 2 comments

Kommentar verfassen