Lauf- & Yoga-Outfit

wpid-01-nike-yoga-outfit-thexed1
Viel braucht man nicht, um wieder fit zu werden! Nachdem ich mir im November 2013 einen Bänderriss geholt hatte, war es bis vor kurzem nicht möglich zu trainieren. Doch Bewegung ist extrem wichtig um glücklich zu sein, denn je weniger man sich bewegt desto schlimmer werden die Verspannungen aus dem Arbeitsalltag.

1. Nike – Air Pegasus+ 30

2. Nike Just Do It Graphic 3MM Yoga Mat

3. Nike Epic Lux Women’s Running Capris

4. Nike Pro Core Fitted Splatter Women’s Sports Bra

5. Nike Women’s Studio Wrap Casual Sneakers from Finish Line

Um mich auf das bevorstehende Training noch mehr zu motivieren, hab ich mir zu meiner Lieblings Laufcapri noch ein neues Oberteil und die Studio Wrap Casual Sneakers, als Stütze für meinen verheilten Bänderriss, bestellt. Auf meine Laufstrecke begeben ich mich mit Luftpolster bestückten Nike – Air Pegasus, da die Strecke leider fast ausschließlich aus Asphalt besteht.

Mit kleinen Schritten läßt sich die Elastizität und Beweglichkeit schnell wieder zurück gewinnen. Ich hab mich für Yoga und Ausdauertraining entscheiden. Mit der Übung des Sonnengruß beginne ich mein Training, um meine Muskulatur aufzuwärmen und zu dehnen.




Follow ME and FEEL HUGGED!

FACEBOOK | INSTAGRAM | GOOGLE+

Lauf- & Yoga-Outfit

Yves Saint Laurent und das Fashion Camp 2014

Lauf- & Yoga-Outfit

DIY Origami Lampenschirm

Newer post

Kommentar verfassen